Neu Zweierleitung

Im Herbst durfte ich Annette Zweifel kennenlernen. Sie kam mit Ihrem Sohn in die Spielgruppe und blieb am Anfang für die Eingewöhnung da. Sie war von Anfang bei den Kindern beliebt und half oft am Basteltisch mit. Da gerade die Weihnachtsgeschenke in Planung waren, fragte ich Annette ob sie uns hilft. Jemand am Basteltisch, jemand bei den spielenden Kindern. So werden wir allen gerecht. Annette fand die Idee von Anfang an gut und unterstützte mich sofort.


Nun haben wir gemeinsam entschieden, dass Annette mir bei den Entchen das ganze Jahr mithilft.


Damit ihr Sohn auch die Möglichkeit hat mal ohne Mami zu sein, mache ich den Montag weiterhin alleine. Da am Montag die meisten Kinder schon das 2. Jahr kommen, sind wir da ein eingespieltes Team und es ist kommt niemand zu kurz. Für Ausflüge, wie zum Beispiel letzte Woche in den Schnee oder hoffentlich im Frühling mal auf den Spielplatz, wird mich Annette auch am Montag begleiten.




Annette, vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung. Ich freue mich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Emotionen

 

©2020 Spielgruppe-Quackie. Erstellt mit Wix.com